fuutoo
 



fuutoo
  Startseite
  Archiv
  -ME-
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Myspace
   Marc
   Steffi
   Nadine
   Jens
   Niklas
   Fabian

https://myblog.de/fuutoo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...

joa also ichfang mal wieder an, hier was hinzuschreiben, damit der blog auch was über mich aussagt.
Hab euch alle lieb. Ahoj <3
5.6.06 02:48


HxLLx xgxxn!

So, da bin ich wieder. Die 2. Ferienwoche ist vorbei und ich bin wieder im Lande. Tschechien war wieder mal unbeschreiblich schön =) und die Zeit dort viiiiiel zu kurz. Aber ich bin ja in Deutschland nur auf einem Ausflug, so wie abgemacht +hihi+

Heute angekommen, so gegen 8 Uhr. Dann direkt alles ausgepackt und diesen Stapel Zeitungen entdeckt und mich auf den Weg gemacht und noch alles ausgeteilt... Es hat genau ausgereicht bis auf den letzten Briefkasten - Má mne rád xD -
Änderungen?! Joa, könnte man so sagen.
23.4.06 23:50


Bye Bye

Ja, also im Moment gefällt mir so richtig garnichts an diesem Blog und ich lösch für ne Zeit alles.. Kommt aber bald wieder rein.... Ferien sind ganz okay und zu ertragen^^
Hab Eusch lip, Haut rein!
Bis spädda dann oder so...

...
11.4.06 23:08


Orangen sind orange.


Ja, also, fangen wir mal rückwärts an. Ich hab grad eine Orange verdrückt, die ziemlich lecker war *yammy*^^
Heute oder eher gesagt gestern und heutewar Guilliera Radio Night im Kult. Es war ganz okay, obwohl ich fand, dass die supii Musik zum Ende hin nachgelassen hat. Im Kult hab ich Leute getroffen von denen ich niemals gedacht hätte, dass die mal ins Kult gehen. Diesige ihren Musik- und Styl so schnell ändern, weil sie so stark beeinflussbar sind. Oder wenn Leute ganz plötzlich mit einem Styl ankommen zu dem sie eigentlich garnicht stehen und nir standen und ihn nur gut finden, weil er gerade im Trend liegt, was mich persönlich irgendwo total ankotzt. Aber lassen wir das, vielleicht ist es das garnicht wert, sich darüber aufzuregen.
Meine Stimmung sank irgendwie immer weiter desto später es wurde. Und als dann noch ein Emotionsschub am späten Abend kam, der Verdrängtes wieder hochkommen ließ, war meine Stimmung regelrecht im Keller, die mich melanchonisch stimmte.
Heute war letzter Schultag für erstmal zwei Wochen. Ich freu mich, dass endlich Ferien sind, aber ich will auchnicht dass sie vorrüber gehen. In der ersten Woche bin ich hier. Am Donnerstag/Freitag/Samstag fahren wir dann nach Tschechien-> Trebenice. Das bedeutet ich seh meine Cousine Adelka wieder und natürlich auch noch alle anderen aber auch Ada freu ich mich besonders. Ich hab sie nun ein Jahr nichtmehr gesehen und vermisse sie sehr! Und jetzt sehen wir uns wieder. Ich kan es kaum erwarten, naja aber vorher hab ich noch 8 Stunden Fahrt vor mir. Ich werd euch alle vermissen, aber in zwei Wochen sieht man sich ja sowieso wieder =)
Naja, und diese Woche ist eigentlich ganz normal verlaufen, obwohl ich zweimal das Jenseits erreicht habe.
05.04.06 Deutscharbeit : Falsche Interpretation, scheiss Aufgabenstellung und totalen Schwachsinn geschrieben.
06.04.04 (Nächster besuch im Jenseits, mit fängts an dort zu gefallen -_- )Französischarbeit: ich habe wieder einmal zu spät angefangen zu lenen also wusst ich keine Vokabeln, kein Grammatik und einen Sinn wird meine Arbeit auch nicht haben xD
Ansonsten gibt es nicht besonderes im Leben. Ich würde mit zwar eine gewisse Veränderung wünschen, weil ich deshalb aber dann am Glück vorbeistreifen müsste,welches mir nochnicht einmal Hallo sagt, wird das nie geschehen.
Ich wünsch euch schonmal ein schönes Wochenende und schöne Osterferien.
Gute Nacht!
8.4.06 02:47


=] =) =I =/ =( =[

Er sagte: Wenn du mich liebst,
nimm meine Hand und spring.
Ich nahm seine Hand und sprang,
doch er ließ los und blieb stehen.


Jaa, das war ein verpeiltes tolles Wochenende. Angefangen hat es am Freitag. Wir sind gegen 5 Uhr erst losgefahren. Dort hab ich mir dann Schuhe gekauft^^ wobei ich 1 paar im Laden vergessen habe xD. Das kann wirklich nur mir passieren. Leider habeich es erst um neun irgendwo in Köln gemerkt... und da war es zu spät noch mal hin zugehn. Also bin ich am Samstag noch einmal gemeinsam mit Nadine^^( Ja...jaa.ne, Nadine xD 5 Stunden mit -.- rumlaufen da wird man ganz kiggelig was auch immer das is xD) nach Köln. Die Schuhe hab ich bekommen^^. Nadine stieg dann auch zufrieden und um Hose und Pullover reicher in den Zug, den wir filmreif im letzten Augenblick erwischten. Im Zug machten wir eine sehr nette Bekanntschaft mit 2 Hoppern xDD War sehr schön der Tag. Zu Hause angekommen, laberte ich eine Weile mit meiner Mom, und bin dann wieder los zu Stephan<3 , der 18. feierte^^
Der Abend war toloo^^
Joa und heute wars wieder mal so ein Gammelsonntag...Hab nix zu erzählen, also lass ich es lieber. =)

Wer das liest....




...den hab ich lieb!
2.4.06 23:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung